Über uns

Fotolia_38610245_S2Arbeitsgemeinschaft Energie-Zukunft-Rheingau

Erneuerbare Energieträger brauchen Öffentlichkeit. Dabei geht es darum, sachlich die Bürgerinnen und Bürger des Rheingaus zu überzeugen. Das ist das Ziel der Arbeitsgemeinschaft. Die AG versteht sich als Plattform für Menschen, die ihr Wissen über zukunftsfähige Energieträger gerne teilen. So hat die AG bei den beiden Bürgerbegehren in Oestrich-Winkel und Eltville zur Nutzung von Windkraft sich aktiv in die öffentliche Diskussion eingebracht.

Doch erneuerbare Energie ist mehr als Windkraft. Es geht um eine progressive Haltung zu einem der Zukunftsthemen unseres Jahrhunderts. Wenn es gelingt, ein Industrieland wie Deutschland zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie zu versorgen, so hat dies Beispielkraft. Es zeigt Chancen auf, weltweit den durch menschliches Handeln verursachten Klimawandel aufzuhalten.

Die Energiewende in Deutschland ist eine dezentrale Energiewende. Strom soll verbrauchernah erzeugt werden und den lokalen Bedarf decken. Das gelingt durch technisch-innovative Lösungen, und bezahlbare Preise. Ökologie und Ökonomie bedingen und befruchten sich nach unserer gemeinsamen Überzeugung.

Unsere AG Mitglieder vereint kein Parteibuch, sondern die Idee, nachfolgenden Generationen eine Welt zu hinterlassen, die nicht verantwortungslos endliche Ressourcen verbraucht und radioaktiven Abfall hinterlässt.

Die Energiewende beginnt vor Ort: Ob durch Windkraft, Solarenergie, Wasserkraft, intelligente Netze oder Energieeffizienz. Dafür werben und diskutieren wir in den Sozialen Medien oder bei Veranstaltungen in unseren Heimatgemeinden.

Wer Lust hat sich zu beteiligen, kann uns per Facebook folgen unter:

https://www.facebook.com/wirfuerwindkraft/

Gerne laden wir Sie auch zu unseren Treffen ein, die Sie den oben angegebenen Seiten oder der örtlichen Presse entnehmen können.

 

Arbeitsgemeinschaft Energie-Zukunft Rheingau
Tilo Maier
Ahornstraße 2
65346 Eltville-Erbach
Tel. 0172-6355646
tilo.maier@energie-zukunft-rheingau.de